Risiken Therapy
Dots

Welche möglichen Risiken gibt es?

Komplikationen im Rahmen der Behandlung mit Endostim sind selten. Es gibt jedoch Risiken im Zusammenhang mit dem “Schlüsselloch-Verfahren” (Laparoskopie) und mit der Vollnarkose allgemein. Dazu zählen Schädigungen des Darms oder anderer Bauchorgane sowie die Verletzung des Ösophagus. Eine komplette Übersicht der Risiken und möglichen Komplikationen erhalten Sie von Ihrem Arzt.

Häufige Nebenwirkungen:
Die häufigsten Nebenwirkungen sind Reizungen, Schmerzen und/oder Schwellung an der Implantationsstelle des Stimulators und/oder der Verbindung zu den Elektroden. Meist klingen diese in weniger als einem Monat vollständig ab. Eine komplette Übersicht möglicher Nebenwirkungen erhalten Sie von Ihrem Arzt.