Kosten und Erstattung
Dots

Kosten und Erstattung der EndoStim-Therapie

Seit 2016 ist die EndoStim-Therapie im Deutschen DRG. In den allermeisten Fällen sollten die Krankenkassen somit die Behandlungskosten übernehmen.