NDR//Aktuell - Neue OP-Methode: Reflux-Schrittmacher soll Sodbrennen beheben

read more

Schrittmacher gegen Sodbrennen - SAT.1

Sie gilt quasi inzwischen als Volkskrankheit: Die gastroösophageale Reflux-Krankheit. Die bitte was, fragen Sie sich jetzt wahrscheinlich? Besser bekannt ist diese Krankheit ganz banal als Sodbrennen Und dieses Leiden quält im Schnitt jeden fünften Deutschen. Doch was, wenn Medikamente nicht mehr helfen? An der Mainzer Uniklinik wird seit wenigen Monaten ein ganz neues Verfahren getestet. Ein Schrittmacher in der Speiseröhre. Wir haben eine solche Operation exklusiv begleitet.

Hier geht es zum video

read more

Schrittmacher gegen Sodbrennen – Bayerisches Fernsehen, Gesundheit!

Hier geht es zum video

read more

„Eröffnungsveranstaltung Reflux Zentrum OWL„ Mathildenhospital in Herford

read more

Kongressreport, Schwere Refluxkrankheit: Die Therapielücke Schießen

Hier geht es zum Download: Schließt die Therapielücke Symposiumbericht

read more

Männer am Grill – was tun gegen Sodbrennen?

Im ganzen Land  bewaffnen sich nun wieder regelmäßig Männer mit Schürze und Zange und bestücken ihren Grill – gerne auch mit fettigen Würstchen oder scharf gewürztem Fleisch, natürlich begleitet von einem kühlen Bier. Doch nicht selten hat das sommerliche Vergnügen unangenehme Folgen: Stichwort Sodbrennen.

Ursache dafür ist der Rückfluss (Reflux) von saurem Mageninhalt in die Speiseröhre, was durch Fett, Scharfes und Alkohol so richtig angeheizt wird. Normalerweise dichtet ein Schließmuskel das untere Ende der Speiseröhre ab und lässt Festes und Flüssiges nur in Richtung Magen durch. Doch ein üppiges Mahl kann den Muskel leicht überfordern und die Verschlusskraft schwächen.

read more

Schrittmacher gegen GERD: Die zweite Generation des Geräts ist auf dem Markt

Nimwegen – Dünner, leichter – und damit deutlich bequemer: ab sofort steht zur elektrischen Stimulationstherapie bei chronischem Sodbrennen die zweite Generation des Schrittmachers (EndoStim II) zur Verfügung und fand gleich ihren ersten Einsatz.

Verglichen mit dem ersten Schrittmacher ist EndoStim II um 25 Prozent dünner und hat 40 Prozent  weniger Umfang. Er wurde entwickelt, um Komfort, Akzeptanz und Ästhetik für die Patienten zu verbessern.  Aber nicht nur die Bequemlichkeit steigt: Kernspinaufnahmen von Kopf, Armen und Beinen können nun mit zwei verschiedenen Gerätemodellen durchgeführt werden statt wie bisher nur mit einem.

read more

Wenn es mal wieder brennt… – Endlich Schluss mit dem lästigen Sodbrennen

read more

Fit bleiben – ohne Sodbrennen

Endlich lockt der Frühling wieder zum Sport in die Natur. Doch was, wenn jede Aktivität durch Sodbrennen vergällt wird? Der brennende Schmerz hinter dem Brustbein entsteht durch den Rückfluss von saurem Mageninhalt in die Speiseröhre. Unter normalen Umständen verhindert ein Schließmuskel zwischen Speiseröhre und Magen diesen sogenannten Reflux und lässt wie ein Ventil Nahrung und Flüssigkeit nur in eine Richtung – nach unten – durch. Ist der Muskel überfordert, schwindet seine Kraft und er dichtet nicht mehr richtig nach oben ab.

read more

Schrittmacher gegen Reflux: 2-Jahresdaten belegen langfristig Sicherheit und Effektivität

St. Louis/Den Haag – Die elektrische Stimulation des unteren Ösophagussphinkters zur Therapie der gastroösophagealen Refluxkrankheit (GERD) dämmt den Reflux nachhaltig ein. Das belegen aktuelle Zwei-Jahres-Daten.

Ursache für einen Reflux ist häufig eine Schwäche des unteren Ösophagussphinkters (lower esophageal sphincter, LES). Genau da setzt das elektrische Stimulationsverfahren (EndoStim) an. Laparoskopisch werden zwei Elektroden am LES fixiert und mit einem kleinen Schrittmacher verbunden, der seinen Platz dann subkutan unter der Bauchdecke findet.

read more